Friedfischangeln ohne Fischereischein

— einmalig im Land Brandenburg —

An alle Kinder, Jugendliche und Urlauber !!
Beim Friedfischangeln ist keine Prüfung und Angelschein oder Fischereischein notwendig !


Seid den 1. August 2006 ist es allen Angelfreunden gestattet, ab den vollendeten 8. Lebensjahr im Land Brandenburg ohne Fischereischein / Jugendfischereischein mit einer Friedfischangel zu angeln.
Entgegen einiger Meinungen, zählt auch das komplexe / moderne Karpfenangeln zum Friedfischangeln.
Für das Angeln mit einer Friedfischangel, genügt der Nachweis der gezahlten Fischereiabgabe, die Angelberechtigung für das Gewässer und der Personaldokumente (soweit vorhanden). Ein Fischereischein ist nur notwendig, wenn mit einer Raubfischangel geangelt wird.

Damit der Angeltörn im Land Brandenburg nicht zum Alptraum wird, haben wir für euch einige Informationen zusammengestellt !

 

 



Comments are closed.