FAQ 2

  • Mein Fischereischein ist verloren gegangen. Was nun ?

Auf Antrag bei der „Unteren Fischereibehörde“ werden ohne weiteres Duplikate ausgestellt.

 

  • Gilt der brandenburgische Fischereischein Bundesweit ?

Ja.

 

  • Was darf ich angeln und woher bekomme ich die „Angelkarten“?

Für die DAFV Gewässer gelten Mindestmaße und Schonzeiten. Für Nichtmitglieder im LAVB werden für die DAFV Gewässer Tages- und Wochenkarten angeboten. Die Angelberechtigung (Angelkarte) kann über einen dort ansässigen Fischer oder Angelshop bezogen werden. Wird über einen anderen Anbieter / Gewässer eine Tages-, Wochen ,- oder Jahreskarte erworben, müssen die dort geltenden Voraussetzungen, Regeln und Vorschriften erfragt werden.
Um die Gewässervielfalt und ohne Komplikationen sein Hobby nachzugehen, ist es empfehlenswert sich dem DAFV anzuschließen. Man erspart sich ein menge Ärger und schont zusätzlich auch den Geldbeutel.

 

  • Welche Dokumente muss ich zum angeln mitführen?

siehe unsere erstellte Anglercheckliste

 

  • Mein Kind möchte gerne angeln. Welcher Verein betreibt Jugendarbeit, wo kann man sich melden und welche Kosten kommen auf uns zu ?

Die Mitgliedschaft in einem unserer Angelvereine ist ab dem 8. Lebensjahr möglich. Diese muss bei den jeweiligen Verein beantragt werden. Die Höhe des Mitgliedsbeitrages ist nicht einheitlich vorgegeben, sondern wird durch die Satzung der einzelnen Vereine festgelegt. In einigen Vereinen ist auch eine Aufnahmegebühr üblich. Eine Übersicht mit den verantwortlichen Ansprechpartner findet man unter der Rubrik „Über uns->Jugendarbeit“.
Möchte Ihr Kind nur einmal an einem Tag angeln, können hierfür in verschiedenen Angelgeschäften Tages,- oder Wochenkarten erworben werden. Auch hier bitte die Fischereiabgabe nicht vergessen !!

 

  • Wann braucht mein Kind einen Jugendfischereischein ?

Im Land Brandenburg ist das angeln auf Friedfisch ab den 8. Lebensjahr und ohne Jugendfischereischein möglich. Da das Fischereirecht gleich Landesrecht ist, gelten auch von Bundesland zu Bundesland andere Gesetze. Weiterführende  Informationen über den Jugendfischereischein erhält man auf unserer Homepage unter „Fischereischein-> Jugendfischereischein“ oder über die Fischereigesetze der Bundesländer

 

  • Gibt es eine Möglichkeit alle DAFV-Gewässer zu beangeln ohne einen Verein beizutreten ?

Nein, es ist nicht möglich. Um die DAFV Marke zu erwerben, ist es notwendig sich einen organisierten Verein anzuschließen der im Dachverband des DAFV organisiert ist.

 

  • Das Gewässerverzeichnis in Duckform erscheint  nur alle 5 Jahre in einer neuen Ausgabe. Woher erhalte ich Informationen über Änderungen oder Neuerungen?

Alle Änderungen und Informationen über die Gewässer in unseren KAV Einzugsbereich erhaltet Ihr auf unserer Homepage unter Gewässerverzeichnis. Desweiteren werden die Änderungen in unserer Verbandszeitschrift „Der Märkische Angler“ veröffentlicht oder auf der Internetseite des LAVB bekanntgegeben.

 

  • Ich bekomme unsere Verbandzeitschrift „Der Märkische Angler“ nicht zugestellt. An wen kann ich mich wenden oder welche Schritte muss ich einleiten?

Auf unserer Homepage„Über uns-> Der Märkische Angler“ sind die Hintergründe und die Vorgehensweise erläutert. Desweiteren stehen dort die aktuellen Ausgaben zum Download bereit.

 



Comments are closed.